Das ABC Tagungs- und Bildungshaus Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! 04775 - 529.

Logo ABC Huell

IsraelSoliCamp 2015 (04.-06.12.2015)

Am ersten Dezemberwochenende (04.-06.12.2015) findet zum dritten Mal das IsraelSoliCamp (ISC) im niedersächsischen Hüll (bei Hamburg) statt. Das ISC wird einen Raum bieten, in dem sich israelsolidarische Gruppen und Einzelpersonen treffen, kennen lernen und sich inhaltlich über Israel, den Nahostkonflikt und die Bekämpfung von Antisemitismus und Antizionismus austauschen können. Ziel des Camps ist es neben der gegenseitigen Weiterbildung, neue Wege israelsolidarischer Arbeit zu entwickeln und Kooperationsmöglichkeiten zu schaffen.

Aktionswochen gegen Antisemitismus 2015Das ISC wird in Form eines BarCamps (auch UnKonferenz genannt) stattfinden. Das bedeutet, dass alle TeilnehmerInnen dazu animiert werden, sich an der strukturellen sowie inhaltlichen Gestaltung des ISC zu beteiligen. Workshops, Sessions und sonstige Inhalte werden nur bedingt von den VeranstalterInnen im Vorfeld organisiert, so dass weitere inhaltliche Angebote gemeinschaftlich vor Ort entwickelt werden können. Hierzu dienen Plena vor Ort, in denen sich über die Tagesprogramme verständigt werden können. Allen TeilnehmerInnen wird es möglich sein, Themen einzubringen und zu vertiefen oder Fragen zu diskutieren.

Die Teilnahme an den jeweiligen Angeboten, die auch parallel stattfinden können, ist optional. Das ISC bietet zudem Gelegenheit, informelle Gespräche zu führen, ob während einzelner Sessions, bei Kaffee und Kuchen, bei einem heißen oder kalten Getränk vor dem Kamin oder abends in der Sauna.

Das diesjährige ISC findet im Rahmen der „Aktionswochen gegen Antisemitismus“ der Amadeu Antonio Stiftung statt und ist ein Kooperationsprojekt vom ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V., Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hamburg e.V., Scholars for Peace in the Middle East e.V., Hamburg für Israel und der Zionistischen Organisation Deutschland e.V..

Termin: 04.-06.12.2015
Teilnahmebeitrag: 45,- € (35,- € ermäßigt; 55,- € freiwilliger Soli-Beitrag) inkl. Unterkunft und Vollverpflegung.

Wir hoffen euer Interesse geweckt zu haben und würden uns über eine Anmeldung sehr freuen.

PS: Ein vorläufiges Session-Programm wird in der kommenden Woche auf dieser Homepage veröffentlicht.

Categorized: Allgemein , Bildungsarbeit

Dieser Post hat 1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort