Das ABC Tagungs- und Bildungshaus Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! 04775 - 529.

Logo ABC Huell

AGB

Für Seminare und Veranstaltungen des ABCs gilt:

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühren decken nur einen Teil der Kosten für Seminar, Unterkunft und Verpflegung sowie für die Verwaltungsarbeit. Einige der Veranstaltungen sind öffentlich gefördert, andere werden durch die Mitgliedsbeiträge des ABC-FreundInnenvereins subventioniert. Dadurch ist es seit Bestehen des ABCs möglich, die Teilnahmebeiträge sehr günstig zu gestalten.

Deshalb rechnen wir auf Ihr Verständnis, dass nicht in Anspruch genommene Leistungen nicht rückerstattet werden. Falls aus finanziellen Gründen eine Teilnahme schwierig ist, können auf Anfrage in Einzelfällen Rabatte ermöglicht werden.

Es gibt auch Seminare, die wie den Teilnehmenden kostenlos ermöglichen, hierfür gilt die untenstehende Rücktrittsgebühr nicht.

Leistungen: Unterkunft und Verpflegung sind in den Preisen enthalten. Untergebracht werden Sie bei uns im Doppelzimmer, Familien in einem gemeinsamen Zimmer. Es gibt auch einige Einzelzimmer, für die wir einen Zuschlag berechnen und um Anmeldung bitten. Wir versuchen Ihre Wünsche nach Möglichkeit zu berücksichtigen.

Seminaranmeldung: Bitte schicken Sie uns eine schriftliche Anmeldung über das Formular, ggf. auch per Post oder per E-Mail. Danach bekommen Sie von uns eine Mail bzw. Nachricht, ob ein Platz für Sie reserviert werden kann.

Rücktrittsbedingungen bei Seminaren: Bei Rücktritt mindestens 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20 €. Bei späterem Rücktritt ist der gesamte Teilnahmebeitrag fällig, es sei denn es findet sich ein/e ErsatzteilnehmerIn.

Ausfallregelung für das Tagungshaus:
Bis 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kann der Auftrag bei schriftlicher Bestätigung kostenfrei storniert werden.
Bei Absagen nach diesem Termin berechnen wir folgende Ausfallgebühr:
– Bei Absagen von weniger als vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 75% der Vertragssumme.
– Bei Absagen von weniger als acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Vertragssumme.
– Bei Absagen von weniger als zwölf Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 25% der Vertragssumme.
Diese Ausfallregelung bezieht sich auf alle gebuchten Leistungen und wird ebenso auf eine verminderte Personenzahl angewendet.

Das ABC kann Veranstaltungen absagen. Dann wird der Teilnahmebetrag zurückgezahlt. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für außerordentliche Kündigungen nach § 314 BGB. Aus wichtigen Gründen sind auch Änderungen im Seminarprogramm möglich. Wir sind jedoch bemüht möglichst eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Datenschutz: Unser Datenschutz entspricht den gesetzlichen Regelungen.