Das ABC Tagungs- und Bildungshaus Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! 04775 - 529.

Logo ABC Huell

SHIFT IT – Bewegung.Medien.Kunst. Ein neues Projekt im ABC

Anfang Oktober sind wir, dank einer Finanzierung von Aktion Mensch, mit unserem neuen dreijährigen Projekt SHIFT IT gestartet. Shift läßt sich übersetzen mit “bewegen, verschieben, verändern”, was unser Projekt ziemlich gut beschreibt. Wir wollen Bewegung mit Medienkunst verbinden, um sich dem Körper in Bewegung aus verschiedenen Blickwinkeln zu nähern und neue Perspektiven zu eröffnen.

Mit SHIFT IT wird das ABC sein Angebotsspektrum in den nächsten Jahren erweitern und neue Schwerpunkte setzen. Was bedeutet das konkret? Mehrtägige Bewegungs-Workshops mit Angeboten wie Kampfkunst, Bouldern, Tanz, Parkours und anderen Angeboten drinnen und draußen bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterschiedlichster Herkunftshintergründe zwischen 14 und 27 Jahren die Möglichkeit, sich selbst in Bewegung zu erleben, daran Spaß zu entwickeln, und den eigenen Körper gemeinsam in der Gruppe besser kennenzulernen. Gleichzeitig kann über die filmische Begleitung der bewegte Körper aus einer künstlerischen Perspektive her betrachtet und Formate entwickelt werden, die Bewegung bildlich festzuhalten.

Konkrete Informationen zu Angeboten, Zeiten und Zielgruppen wird es im November auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite sowie hier im Blog, auf Facebook und Twitter geben.

Was wir jetzt schon verraten können: die ersten drei Termine stehen bereits fest. Vom 31.1.-3.2.19 machen wir den Auftakt mit einem Workshop für Mädchen* und junge Frauen*. Vom 14.-17.3.19 wird es dann - erstmals im ABC - einen Workshop nur für Jungen* und junge Männer* geben. Diese ersten beiden Workshops fokussieren Kampfkunst und Tanz und werden jeweils ergänzt von einer Kleingruppe, die das Ganze medienkünstlerisch begleitet. Klingt erstmal ungewohnt? Wir sind gespannt und überzeugt davon, dass die Verbindung von Tanz und Kampfkunst körperlich bereichernd ist und für den choreographischen Blick durch die Kamera eine besondere Ästhetik möglich macht. Vom 16.-19.5.19 planen wir dann einen für alle offenen Workshop. Auch ein Barcamp wird  im Sommer 2019 stattfinden, und zwar vom 4.-7.7.19. Also: save the dates und weitersagen!

Wenn jemand als Multiplikator_in neugierig geworden ist und sich als bewegungsbegeisteter Mensch oder Einrichtung als Kooperationspartner_in für das Projekt interessiert: wir freuen uns über Kontaktaufnahme, Kooperationen, Ideen und Teilhabe am Projekt!

Für Fragen zum Projekt stehen ihnen und euch Birte Frische (bf@abc-huell.de) und unsere neue Kollegin Sophia Guttenhöfer (sg@abc-huell.de) zur Verfügung.

Categorized: Allgemein , Bildungsarbeit , Featured

Dieser Post hat 0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort