Webtalk: Auskotzen! (10.06.2021, 14:00-14:30 Uhr)

Männlichkeit(en), Migrantisierung & Marginialisierung

Wir starten unsere neue Webtalk-Reihe Auskotzen mit dem Schwerpunktthema „Männlichkeit(en), Migrantisierung & Marginialisierung”. Wir reden über (Hetero-)Sexismus, hegemoniale Männlichkeit(en), Rassismus, Intersektionalität und den unermüdlichen Kampf für eine gerechtere Welt.

Bild zeigt Birol Mertol beim moderieren einer Veranstaltung
Referent: Birol Mertol, Bildungsreferent bei der FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW, Schwerpunkt: Jungen*arbeit und kritische Männlichkeit(en), Anti-Bias, Rassismuskritik und Empowerment

Mit unserer Webtalkreihe: „Auskotzen – Ein Talk zum Umgang mit dem Druck auf Demokratie und Gleichberechtigung“ möchten wir zusammen mit verschiedenen Akteur*innen der politischen Bildung in den Austausch darüber kommen, wie sie derzeit ihre Arbeit und ihr politisches Engagement wahrnehmen.

Was bewegt sie? Wie nehmen sie aktuelle Diskurse zu Themen wie Solidarität, Gerechtigkeit und Partizipation war? Wie gestaltet sich unter den Bedingungen von Corona und vielen gesellschaftspolitischen Konfliktfeldern ihre tägliche Praxis? Und wie gehen sie mit dem – vielleicht auch persönlich empfundenen – „Druck“ um?

Der erste Webtalk am 10. Juni ist Teil des Tag der Demokratie

picture alliance / SZ Photo / Andreas Peljak; Gestaltung: iconscreen