Das ABC Tagungs- und Bildungshaus Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! 04775 - 529.

Logo ABC Huell

Bodymusic & Dance (19.-22.11.2020)

Tanz, Rhythmus und Musik miteinander verbinden und erforschen, wie der eigene Körper klingt

Drei Tage lang teilen die Body Percussion Expert*innen Sarah Lasaki und Ben Schütz aus Hamburg ihre Leidenschaft mit allen Interessierten. Hier wird der eigene Körper zum KLANGkörper!

In dem Workshop wird die eigene Koordination herausgefordert. Improvisatorisch wird mit Stimme und dem eigenen Körper umgegangen.  Alleine oder in kleinen Gruppen wird das Gehör geschult und kleine Rhythmen und Choreographieabfolgen entwickelt.

Mit viel Energie und Freude an der Sache stecken Sarah und Ben direkt an.

Bitte gemütliche Kleidung und feste Sportschuhe mitbringen und: let’s groove.

Wir achten natürlich Corona-bedingt auf genug Abstand und die Hygieneregeln, behalten die aktuelle Situation im Blick und passen ggf. unser Konzept an. Mehr über unser Hygienekonzept: https://www.abc-huell.de/abc-hygienekonzept/

Was ist Bodypercussion?

Die Klangerzeugung mit dem eigenen Körper unter Zuhilfenahme von Händen, Füßen, Fingern und dem Mund nennt sich Bodypercussion.


Die wichtigsten Klangerzeugungsmöglichkeiten sind das Klatschen in die Hände, das Klopfen mit den Händen auf andere Körperteile und das Stampfen mit einem Fuß oder beiden Füßen. Auf allen Körperteilen kann geklopft werden, wobei hier entweder die flache Hand, Faust oder nur die Finger zum Einsatz kommen. Durch Veränderung der Handform wird sowohl beim Klatschen als auch beim Klopfen der Klang verändert.


Bei der Übersetzung von Schlagzeugbeats in Body Percussion wird das Fußstampfen wie eine Bass Drum genutzt, das Klatschen wie eine Snare, das Fingerschnippen wie eine Hi-Hat und das Klopfen auf Brust, Bauch und Oberschenkel wie Tomtoms.


Quelle: Wikipedia

Wer kann teilnehmen?

Die Veranstaltung ist offen für Alle von 18-99 Jahren. Egal ob mit Erfahrung in Tanz und Rhythmus oder nicht, du bist herzlich eingeladen!

Veranstaltungsort: 

ABC Bildungs- und Tagungszentrum, Bauernreihe 1, 21706 Drochtersen-Hüll, www.abc.huell.de

Team:

Sarah Lasaki ist Tänzerin und Bodymusikerin. Mit der Erfolgsshow STOMP war sie 7 Jahre auf Welttournee. Heute ist sie künstlerische Leitung von FlüchtLink von Lukulule e.V., ist Dozentin beim Body Rhythm Festival und ist selbst als Tänzerin auf der Bühne zu sehen. Sie sagt: „Ich denke, dass Musik / Tanz ein sehr wichtiger Bereich der darstellenden Kunst ist und Menschen die Möglichkeit gibt selbstbewusst, kreativ und glücklich zu sein.” Hier ist Sarah in einigen Videos zu sehen: https://bodydrumanddance.com/videos/

© Valentin Jagodzinski

Ben Schütz hat 2015 das Body Rhythm Festival in Hamburg gegründet – das erste internationale Festival für Body Percussion, Stimme und Tanz in Deutschland – und entwickelt dieses seither mit großem Enthusiasmus weiter. Er arbeitet an Landesmusikakademien, für Musiker ohne Grenzen sowie im Ausland für das Goethe Institut und steht immer wieder selbst aktiv auf der Bühne.

Teilnahmebeitrag:

45-140€, je nachdem wieviel du bezahlen kannst und wie du untergebracht werden möchtest. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet Unterkunft und Vollverpflegung.

Im Anmeldeformular unten kannst du angeben, welche Zimmerart du buchen willst: Mehrbett-, Doppel oder Einzelzimmer (DZ und EZ buchst du im zweiten Schritt). Wir möchten auch Menschen mit wenig Geld die Teilnahme ermöglichen und haben die Preise deswegen gestaffelt. Wenn du es dir also leisten kannst zahle doch bitte den Standard- oder Soli-Preis, um Anderen die Teilnahme zu ermöglichen.

Zeiten:

Beginn 19.30h am Donnerstag 19.11.2020, Ende 13.30h am Sonntag, 22.11.2020. 

Wir holen dich gemeinsam mit anderen Teilnehmenden am 19.11. vom Zug, der um 19:08 Uhr ankommt, ab, und bringen dich am 22.11. zum Zug, der um 13:51 Uhr abfährt. Dazu fragen wir im Anmeldeformular ab, ob du ein Shuttle brauchst. Individuelle Abholung später ist nur gegen einen Unkostenbeitrag möglich.

Der nächstgelegene Bahnhof ist Himmelpforten, das liegt im Gesamtbereich des HVVs. Bei Bedarf können wir die Gruppe im Vorfeld untereinander vernetzen, damit Fahrgemeinschaften mit Zug oder Auto gebildet werden können.

Anmeldung:

Über das Formular unten auf dieser Seite. Gerne kannst du uns aber auch per Mail oder Telefon kontaktieren wenn das Formular ein Hindernis für dich darstellt.

Fragen?

Wende dich an Sophia Guttenhöfer: sg@abc-huell.de, Telefon 0176/34532231

Wir veranstalten diesen Workshop in Zusammenarbeit mit Body Rhythm Hamburg.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.

Categorized: Allgemein , Bildungsarbeit , Featured , Kalender